Dr. Jochen G. Opitz

Neben der ärztlichen Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) gibt es weitere wichtige Dinge, die Du als Elternteil beachten solltest. Gute Ansatzpunkte sind die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, die wir in diesen Artikeln vorstellen: Welche Rolle spielen Vitamine, Mineralstoffe und Omega 3 Fettsäuren bei ADHS? ADHS bei Kindern – was ist das? Die im Folgenden genannten Tipps bilden [...]

In den letzten zwei Jahrzehnten untersuchten zahlreiche Wissenschaftler auf der ganzen Welt die Auswirkungen eines Defizits an Vitaminen und Mineralien auf die Symptome einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Da in Deutschland ein hoher Prozentsatz der Kinder nicht genügend lebenswichtige Mikronährstoffe mit der Nahrung aufnimmt, sollten alle Eltern die neuesten Forschungsergebnisse kennen. In diesem Artikel erklären wir Dir, [...]

Energiegeladene und impulsive Kinder, die dauernd in Bewegung sind, stellen eine echte Herausforderung für Eltern und Lehrer dar. In vielen Fällen ist es einfach ihr temperamentvolles Naturell, das sich mit zunehmendem Alter verändert. Manchmal liegt dem auffälligen Verhalten jedoch eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zugrunde. In diesem Artikel informieren wir Dich darüber, wie ADHS bei Kindern entsteht [...]

als Kaliumiodid Was ist das? Das Spurenelement Jod zählt zur Gruppe der Mineralstoffe. Bei einer Unterversorgung kann unsere Schilddrüse keine ausreichenden Mengen an lebenswichtigen Wachstums- und Steuerungshormonen herstellen. Als Folge kommt es bei Kindern nicht selten zu Entwicklungsstörungen.1 Da die Böden in Deutschland sehr arm an Jod sind, erhält ein Großteil der Bevölkerung keine ausreichenden [...]

als Zinkgluconat Was ist das? Das Spurenelement Zink gehört zu den essenziellen Nährstoffen, die von Erwachsenen und Kindern regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden müssen. Eine kurzfristige Unterversorgung dieses Mineralstoffs hat zwar keine unmittelbaren Auswirkungen, da unser Organismus rund vier Gramm des wertvollen Mineralstoffs speichern kann. Bei einem langfristigen Mangel können allerdings viele Körperfunktion betroffen [...]

als Natriumselenat Was ist das? Bei dem essenziellen Nährstoff Selen handelt es sich um einen Mineralstoff oder genauer gesagt um ein Spurenelement, das in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln vorkommt. Als zentraler Bestandteil von mehr als zwei Dutzend Enzymen nimmt das wertvolle Biomolekül an zahlreichen körpereigenen Prozessen teil. Selenabhängige Enzyme schützen die Zellen vor der schädigenden [...]

als Cholinbitartrat Was ist das? Cholin stellt für den Menschen einen lebensnotwendigen Nährstoff dar, der in zahlreichen Nahrungsmitteln vorkommt. Früher wurde das Biomolekül den Vitaminen zugeordnet und erhielt die Bezeichnung Vitamin B4. Heutzutage zählt Cholin – wie der „Muskelzucker“ Inosit – zu den vitaminähnlichen Substanzen. Unter anderem dient Cholin als Ausgangsstoff für die körpereigene Produktion [...]

als natürlich vorkommendes D-Biotin Was ist das? Biotin, das auch die Bezeichnung Vitamin B7 trägt, gehört zur Familie der B-Vitamine. Das wasserlösliche Biomolekül ist für den Menschen essenziell und muss dem Körper regelmäßig zugeführt werden. Als Cofaktor spielt Biotin eine wesentliche Rolle im Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel. Neuere Forschungsergebnisse zeigen, dass der lebenswichtige Nährstoff ebenfalls [...]

als Calcium-D-pantothenat Was ist das? Pantothensäure stellt ein weniger bekanntes Mitglied der Familie der B-Vitamine dar. Der lebensnotwendige Nährstoff trägt ebenfalls die Bezeichnung Vitamin B5. In reiner Form ist Pantothensäure gelb, hat eine zähflüssige Konsistenz und löst sich in Wasser. Da unser Körper den wertvollen Nährstoff nicht selbst produzieren und auch nicht speichern kann, müssen [...]

als Nicotinamid Was ist das? Mit dem Ausdruck Niacin bezeichnen wir den lebenswichtigen Nährstoff Vitamin B3, der in Fachkreisen auch Nicotinsäure genannt wird. Der kristalline Feststoff löst sich gut in Wasser. Sonnenlicht, Sauerstoff und länger einwirkende Hitze können ihm nichts anhaben. Genau wie Vitamin D3 ist Niacin für den Menschen kein essenzieller Nährstoff. Der Grund [...]